Fachlehrer

Fachlehrertag 2019 in Neuendettelsau

„lebensnah, nachhaltig, kreativ“

Unter diesem Motto fand am Freitagnachmittag, 18.10.2019 der Fachlehrertag des BLLV in der Grund- und Mittelschule Neuendettelsau statt. Die Einladung war an alle Lehrer/innen, Fachlehrer/innen der Grund- und Mittelschulen und Lehrer/innen aus dem Förderbereich gerichtet. Der Veranstaltungstag wurde mit herzlichen Begrüßungsworten von SL Franziska Hruschka als Gastgeberin, dem Neuendettelsauer Bürgermeister Gerhard Korn, dem Bezirkspersonalratsvorsitzenden Markus Erlinger und der Schulamtsdirektorin Karoline Domröse eröffnet und sehr gewürdigt.

Von allen Rednern wurde die besondere Bedeutung dieses Fachlehrertages für die Bildung von weitreichenden Kompetenzen für unsere Schüler/innen herausgestellt. Dies bilde(t) die Grundlage für unsere Mittelschüler/innen, ihre Neigungen und Stärken kennenzulernen, um sie so auf ihre Berufswahl vorzubereiten. Aufgezeigt wurde an dieser Stelle auch die Arbeitssituation der Fachlehrer/innen mit ihren aktuellen auf Lehrermangel basierenden Gruppengrößen, den räumlichen Gegebenheiten, Erziehungsschwierigkeiten, Einsatz an mehreren Schulorten und dies alles beim höchsten Stundendeputat.

Abschließend dankte die Organisatorin und Fachgruppenleiterin Petra Zahn ihrer Schulleitung, den Ehrengästen und allen Helfern. Auch für das leibliche Wohl war durch die Kolleginnen und deren Schüler/innen bestens gesorgt. Den Teilnehmern stand nun eine interessante Palette an Workshops für die Fächerbereiche ES, WG, WiK, T, E zur Verfügung.

  • Textile Techniken mit Tyvek
  • Schattenapplikation - Nur wer sein Ziel kennt, findet den richtigen Weg,
  • Apps und Online-Tools im Fachunterricht
  • Die schulhausinterne mündliche Abschlussprüfung im Fach E im Rahmen des QA oder MSA
  • Projektarbeit goes Mebis
  • Dekorative Gegenstände aus Draht
  • Beispiele zur Nutzung digitaler Medien im Fach ES
  • Upcycling - Mach etwas Einzigartiges!
  • 3D-Druckverfahren - Umsetzungsmöglichkeiten in der Schülerfirma/LM-Drucker
  • Bildbearbeitung mit GIMP
  • Mediale Grundbildung im Fach Werken und Gestalten


Weiterhin gab es Ausstellungen der Firmen Christiani, Erdwind, Lupus, Opitec und Westermann für Information und Kaufmöglichkeiten. Der FL-Tag endete mit Life Kinetik als Ausklang. Zum Abschluss lud der BLLV noch zu einem Gläschen Sekt bei entspannter Unterhaltung ein. Allen Organisator/innen gilt ein herzliches Danke für diese gelungene Veranstaltung.